.: Job - Angebote :.


Das TAXI-Magazin für Soziales und Kultur wird vor allem von armutsbetroffenen Menschen (IV-BezügerInnen, Alleinerziehende Mütter, Menschen mit Handicaps wie Gehörlos und Sehbehindert, Depressionen, Alkoholproblemen, etc.), von Erwerbslosen aber auch von StudentInnen und IndividualistInnen in der Nordwestschweiz auf der Strasse, am See und an Veranstaltungen für CHF 5.00 verkauft.

«pro verkauftem Magazin verdienst du CHF 2.50»

Strassenverkauf

(ab 18 Jahre, CH/C-Bewilligung/EU) Die VerkäuferInnen können sich ihr Arbeitspensum frei einteilen.
Das TAXI-Magazin wird auf der Strasse, am See, an Veranstaltungen etc. verkauft.
- Verkauft wird gemäss Bewilligung und während den Ladenöffnungszeiten.
- Arbeitszeiten können frei gewählt werden. Standplätze bitte absprechen.

Einstieg

Termin über das Jobtelefon 078 614 84 27 abmachen.
Benötigte Unterlagen: Foto und Kopie des Personal/Ausländer-Ausweises.
Die Magazine werden bei uns für 2.50 gekauft und für CHF 5.00 verkauft.

Nach einer Einführung wird ein persönlicher Verkaufs-Ausweis und eine Bewilligung für die Stadt Zürich abgegeben. Wer nicht in der Stadt Zürich verkaufen will, muss sich selber um die ihn betreffenden Bewilligungen kümmern.

Nicht verkaufte Hefte nehmen wir zurück, zahlen das Geld retour oder tauschen gegen neue Hefte.

Abonnemente verkaufen

Verkaufe Abonnemente unseres Arbeitslosenmagazins z.B. an Familie, Freunde, Treffpunkte, Bibliothek, Praxen, u.s.w.
(KEIN HAUSTÜRVERKAUF!!!)
Interesse: send mail uns, oder ruf an: 078 614 84 27

Inserate aquirieren

Geeignet für Menschen mit Ideen und Überzeugungskraft. Inserate reinholen ist eine schwierige Aufgabe die Fantasie, Hartnäckigkeit und Verkaufstalent benötigt. Es wird von zuhause aus gearbeitet, somit ist die Arbeitszeit frei wählbar. Wir zahlen Erfolgshonorar auf die verkauften Inserate.
Fragen? send mail uns, oder ruf an: 078 614 84 27

Preisliste-Inserate 2009:  >>>  

Kontakt:

Redaktion TAXI-Magazin für Soziales und Kultur
PF 1466
CH - 8610 Uster

redaktiontaxi@gmx.ch